Porträt

Seit jeher ist die Firma Widmer Traxbetrieb AG ein Familienunternehmen. Das oberste Ziel der Firma ist es, eine gesunde Struktur zu haben und nicht Aktionäre zu befriedigen, um so möglichst sichere Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen.

Seit der Gründung im Jahr 1979 wird die Firma in der zweiten Generation geführt. Die Widmer Traxbetrieb AG ist eine regionaltätige Tiefbaufirma, welche sich auf verschiedene Arbeiten spezialisiert hat (Erschliessungen, Aushubarbeiten, Belagsarbeiten, Kanalisations- und Werkleitungsbau, Abbrucharbeiten).

Da wir regionaltätig sind, haben wir vielfach mit den gleichen Architekten, Ingenieuren und Gemeinden zu tun. Die rund 25 Mitarbeitenden setzen immer alles daran, um die Vorgaben der Bauleitung und der Bauherrschaft bestens zu erfüllen.

Unsere Arbeiten umfassen komplett neue Erschliessungsstrassen mit allen dazugehörenden Leitungen (Schmutzwasserleitungen, Meteorwasserleitungen, Schutzrohre für Strom, Telefon, TV sowie Trinkwasserleitungen). Der ganze Strassenoberbau, Kofferarbeiten, Randabschlüsse und Belagsarbeiten werden ebenfalls von uns ausgeführt.

Wir führen jede Art von Aushubarbeiten aus. Dabei stehen uns modernste Technologien wie GPS Steuerungen auf den Maschinen und diverse GPS Stöcke zur Verfügung. Auch für Abbrucharbeiten haben wir verschiedene Zusatzgeräte für unsere Bagger wie z.B. Abbauhammer, Betonbeisser und Sortierzangen. (Details der ausgeführten Arbeiten auf www.widmer-traxbetrieb.ch)

Materialien, welche recycelbar sind, bringen wir zu einer entsprechenden Stelle, damit sie anschliessend wieder verwendet werden können. Es ist uns ein Anliegen, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten.

Unsere Mitarbeitenden sind mit neuster Technologie Tag für Tag für unsere Kunden unterwegs, um gute Qualitätsarbeit zu leisten.